Schreib deine PSV Story!

Ständig passieren spannende Dinge, es finden außergewöhnliche Spiele statt, Mitglieder kommen und gehen und vieles mehr. Das interessiert den ganzen Verein, unsere Freunde und Bekannte. Über unsere neue Webseite kannst du als Mitglied des PSV auch selbst Beiträge wie diesen hier verfassen. Wie das geht? Das zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Es gibt nur 3 Dinge die du beachten musst:

1. Relevante Inhalte

Der News-Blog ist dafür konzipiert, dass wir unsere Mitglieder über wichtige Neuigkeiten informieren, oder sie durch spannende Geschichten unterhalten. Erfüllt deine Story diese Bedingung? Dann kannst du dich schonmal an die Tastatur setzen!

2. Struktur & Grammatik

So wie auch in diesem Beitrag hier, solltest Du deine Texte nicht nur grammatikalisch korrekt, sondern auch in einer bestimmten Struktur aufbauen. Die Wenigsten lesen sich einen fetten Textblock durch. Behalte also im Hinterkopf, dass viele Zwischenüberschriften die Attraktivität deines Textes steigern!

3. Bild – Check – Abschicken!

Schieß ein Foto, oder such dir ein lizenzfreies Bild aus dem Internet (z.B. pixabay.com), welches möglichst gut zu deinem Inhalt passt. Ließ deine Story noch einmal durch, oder lass es von einer anderen Person gegenlesen. Stimmt alles? Dann schick uns einfach eine Mail!

Beitrag veröffentlichen

Schick deinen Text und das Bild an #@polizei-fussball.de und schon bald geht dein Beitrag online. Die Beiträge sind für soziale Medien (Facebook, WhatsApp, …) optimiert, sodass du es überall einfach posten kannst und die Beiträge über jedes Endgerät (Computer, Smartphone, iPad, …) einsehbar sind.

Hast du eine Story? Dann auf geht’s!

Jetzt Kontakt aufnehmen!